Histamin-Unverträglichkeit

Mittlerweile gibt es immer mehr Menschen, die unter einer Histamin-Unverträglichkeit leiden. Manche mehr, manche weniger und einige merken noch nicht einmal etwas. Ich hatte Jahrzehntelang massive Probleme mit der Laktose– und Histamin-Unverträglichkeit OHNE zu wissen, was das ist. Man kann sich nur schwer vorstellen, welche Ängste einem bei einem starken Anfall durch den Kopf gehen.…

ADHS: Bestimmte Lebensmittel können Symptome verschlimmern

Bestimmte Lebensmittel können ADHS verschlimmern. Welche man meiden sollte, ist individuell verschieden. Eine oligoantigene Diät und ein Ernährungstagebuch können helfen, ADHS-Symptome zu bessern. Nachfolgend ein paar Links der NDR Ernährungsdocs sowie die TV-Sendung: ADHS – Bestimmte Lebensmittel… ADHS: Noch immer häufig nicht erkannt Ernährung bei ADHS: Besserung durch oligoantigene Diät

Süßstoffe Saccharin und Sucralose stören Darmflora und erhöhen Blutzucker

Rehovot/Israel – Zwei beliebte künstliche Süßstoffe, die bisher als metabolisch „inert“ eingestuft wurden, ha­ben in einer randomisierten Studie den Blutzucker nach einer Glukosebelastung gesteigert, was ein Forscher­team in Cell (2022; DOI: 10.1016/j.cell.2022.07.016) auf eine Veränderung der Darmflora zurückführt. Die Stö­rung ließ sich durch eine Stuhltransplantation von Menschen auf Mäuse übertragen. Hier klicken und weiterlesen: Aerzteblatt/Süssstoff

Feta – Urlaubsgefühle auf dem Teller

Wenn es in puncto Käse den Inbegriff eines sommerlichen Ferienklassikers gibt, dann ganz klar: Feta! Ob als Scheibe oder gewürfelt auf dem griechischen Bauernsalat, mit Kräutern eingelegt als Apéro-Begleiter oder als Hauptgericht mit reichlich Knoblauch und Olivenöl grilliert – das salzig-säuerliche Produkt findet sich in Griechenland auf nahezu jeder Speisekarte und ist auch hierzulande längst…