Histamin-Unverträglichkeit

Mittlerweile gibt es immer mehr Menschen, die unter einer Histamin-Unverträglichkeit leiden. Manche mehr, manche weniger und einige merken noch nicht einmal etwas. Ich hatte Jahrzehntelang massive Probleme mit der Laktose– und Histamin-Unverträglichkeit OHNE zu wissen, was das ist. Man kann sich nur schwer vorstellen, welche Ängste einem bei einem starken Anfall durch den Kopf gehen.…

Reizdarmsyndrom: Histamin-­produzierende Darmbakterien als möglicher Auslöser

Hamilton/Ontario – Die Schmerzattacken, unter denen Patienten mit Reizdarmsyndrom leiden, könnten zumindest in einigen Fällen auf eine vermehrte Produktion von Histamin durch Darmbakterien zurückzuführen sein. Dies zeigen tierexperimentelle Studien in Science Translational Medicine (2022; DOI: 10.1126/scitranslmed.abj1895), die die Wirkung bestimmter Diäten erklären und auf neue Behandlungsmöglichkeiten hinweisen. Hier klicken und weiterlesen: Aerzteblatt/Reizdarmsyndrom

Die Tricks mit Brot und Kuchen

Ich backe mein Brot schon seit Jahren selbst. Auch das Korn mahle ich selbst und die Hefe stelle ich ebenfalls selber her. Jahrzehntelang litt ich unter „unerklärlichen“ Krankheiten und wurde falsch diagnostiziert. Angefangen von Hypochonder bis hin zu „bildet sich die Krankheiten ein, um Aufmerksamkeit zu erlangen“ waren alle möglichen Befunde enthalten. Erst seit ein…

Histamin-Unverträglichkeit erkennen und behandeln

Histamin kommt in vielen Lebensmitteln und im menschlichen Organismus vor. Im Körper aktiviert es als Gewebshormon (Botenstoff) zum Beispiel die Verdauung, senkt den Blutdruck und ist an der Immunabwehr beteiligt.  Hier klicken und weiterlesen: NDR Visite Therapie bei festgestellter Histamin-Unverträglichkeit: NDR Histamin-UV Rezepte bei Unverträglichkeiten: NDR Histamin-Rezepte Wichtig wäre auch, ein Ernährungstagebuch zu führen. Hier…

ANAPHYLAXIE – DIE ALLERGISCHE ÜBERREAKTION

Bei Anaphylaxien handelt es sich um schwere allergische Überreaktion des Immunsystems auf bestimmte Substanzen (Allergene), die in besonders schweren Fällen sogar zu Atemstillstand oder Kreislaufversagen führen können. Hier klicken und weiterlesen: Gesundheit Aktuell