Ernährung: Verzicht auf das Frühstück macht hungriger

Aberdeen – Bei einer strikten Diät spielt es keine Rolle, zu welcher Tageszeit die Kalorien aufgenommen werden. Die Verlagerung der Nahrungszufuhr auf den Abend führt aber zu längeren Hungerperioden am Tag, die die Einhaltung der Diät erschweren… [mehr]

ADHS: Bestimmte Lebensmittel können Symptome verschlimmern

Bestimmte Lebensmittel können ADHS verschlimmern. Welche man meiden sollte, ist individuell verschieden. Eine oligoantigene Diät und ein Ernährungstagebuch können helfen, ADHS-Symptome zu bessern. Nachfolgend ein paar Links der NDR Ernährungsdocs sowie die TV-Sendung: ADHS – Bestimmte Lebensmittel… ADHS: Noch immer häufig nicht erkannt Ernährung bei ADHS: Besserung durch oligoantigene Diät

Ketogene Diät: Nichts für den Alltag

Ich werde immer wieder auf verschiedene Diäten angesprochen. Unter anderem auch auf die Ketogene Diät. Persönlich bin ich eher ein Verfechter der vollwertigen Naturkost, die auch mal Fleisch enthalten darf/soll. Angesprochen auf diese Diät, habe ich ein paar interessante Informationen gefunden: Ketogene Diät (Quelle: Wikipedia)Ketogene Diät: Nichts für den Alltag (Quelle: science.ORF.at) Mein (persönliches) Fazit…

Mittelmeerdiät statt PPI: Was hilft bei Laryngitis gastrica?

New York – Eine pflanzliche, mediterrane Diät kombiniert mit dem Trinken von alkalischem Wasser könnte die Beschwerden einer Laryngitis gastrica, die auf einen Reflux von Magensäure in den Kehlkopf zurückzuführen ist, mindestens so gut lindern wie die Behandlung mit einem Protonenpumpen-Inhibitor. Davon ist ein US-Laryngo­loge überzeugt, der seine bisherigen Ergebnisse in JAMA Otolaryngology Head Neck Surgery (2017;…