Teigige Frühstücksbrötchen aus der Tiefkühltruhe, pappige Schnitten aus der Sterilverpackung — das deutsche Brot könnte besser sein. Im Land mit den meisten Brotsorten liegt das Backwesen im argen: Etikettenschwindel macht sich breit, Experten beklagen fragwürdige Praktiken der Teigzubereitung und ominöse Backmethoden.

Hier klicken und weiterlesen: SPIEGEL ONLINE

„Etwas fade, nicht ganz rein“


Teigige Frühstücksbrötchen aus der Tiefkühltruhe, pappige Schnitten aus der Sterilverpackung — das deutsche Brot könnte besser sein. Im Land mit den meisten Brotsorten liegt das Backwesen im argen: Etikettenschwindel macht sich breit, Experten beklagen fragwürdige Praktiken der Teigzubereitung und ominöse Backmethoden.

Hier klicken und weiterlesen: SPIEGEL ONLINE