Fünf Tipps für das Einstellen des Frästisches

Digitaler Tiefenmesser richtig nutzen

Digitale Tiefenmesser sind wirklich praktische Hilfsmittel, nicht nur am Frästisch. Sie sind nicht teuer und von unterschiedlichen Herstellern zu beziehen.

Auch der Selbstbau ist möglich (siehe Beitrag von Guido Henn in HolzWerken Nr. 62) Es gibt bei diesem Messgerät einen kleinen Trick, durch den sich die Frästiefe gut einstellen lässt.

Dabei muss man nämlich den weitesten Punkt auf dem Schneidenflugkreis messen.

Hier klicken und weiterlesen: Holzwerken Blog Heiko Rech

Von Sam Trinczek

Einstein hatte mal gesagt: "Ich habe keine besondere Begabung. Ich bin nur leidenschaftlich neugierig!" Genau mein Credo!