MFRC- Der Multifunktions-Rollcontainer – 3

Die Arbeitsfläche des Rollcontainers wird austauschbar bleiben. Man weiß ja nie. Die einfachste Lösung dafür erschein mir, sie in einen Falz einzulegen.

Dieser Falz entsteht durch das Einleimen von Streifen entlang der Oberkante des Rollcontainers. Die Streifen sind 15 Millimeter stark und werden zehn Millimeter nach unten hin versetzt aufgeleimt.

Das ergibt einen Falz von zehn Millimeter Tiefe und 15 Millimetern Breite. Bei der Falztiefe wurden die T-Nut-Schienen berücksichtigt. Wird der Falz zu tief, können die Schienen nicht mehr genutzt werden.

Die Leisten für die Plattenauflage werden nur geleimt, nicht verschraubt. Später wird im Bereich der Leisten noch gefräst, da wären Schrauben fehl am Platz.

Hier klicken und weiterlesen: Holzwerken Blog Heiko Rech

Von Sam Trinczek

Einstein hatte mal gesagt: "Ich habe keine besondere Begabung. Ich bin nur leidenschaftlich neugierig!" Genau mein Credo!