Viele Deutsche kochen nicht mehr selbst. Nicht einmal die Hälfte der Bundesbürger steht täglich am Herd. Jeder sechste Küchennutzer ist laut einer aktuellen GfK-Studie ein „Aufwärmer“:

Er oder sie schnippelt ungern, wärmt stattdessen lieber Fertigprodukte auf. 5 Prozent der weiblichen und 18 Prozent der männlichen Singles kochen laut einer Studie des Robert-Kochs-Instituts nie.

Hier klicken und weiterlesen: NDR Ratgeber/Gesundheit

Schlagwort: Küche

  • Selbst kochen – einfach und schnell

    Viele Deutsche kochen nicht mehr selbst. Nicht einmal die Hälfte der Bundesbürger steht täglich am Herd. Jeder sechste Küchennutzer ist laut einer aktuellen GfK-Studie ein „Aufwärmer“: Er oder sie schnippelt ungern, wärmt stattdessen lieber Fertigprodukte auf. 5 Prozent der weiblichen und 18 Prozent der männlichen Singles kochen laut einer Studie des Robert-Kochs-Instituts nie. Hier klicken […]