Der lange Weg zur passenden Tischkreissäge

Eines vorweg, das wird jetzt kein Artikel, nach dessen Lektüre Sie genau wissen, welche Tischkreissäge sie sich nun kaufen sollen. Das kann ich im Rahmen des Blogs nicht leisten.

Ich glaube auch, dass dies nicht einmal im Rahmen eines mehrseitigen Heftartikels machbar wäre. Denn die Anforderungen und Randbedingungen eines jeden Holzwerkers sind zu unterschiedlich.

Dazu kommt noch das kaum zu überschauende Angebot an Maschinen und Zubehör. Wer also gehofft hat, hier die Antwort auf alle Fragen zu finden, der wird sich weiterhin mit „42“  (*) zufriedengeben müssen.

Die Antwort suchen Sie daher besser selbst. Ich kann Ihnen nur ein wenig dabei helfen, sich selbst die richtigen Fragen zu stellen.

Hier klicken und weiterlesen: Holzwerken Blog Heiko Rech

Von Sam Trinczek

Einstein hatte mal gesagt: "Ich habe keine besondere Begabung. Ich bin nur leidenschaftlich neugierig!" Genau mein Credo!