Hirsotto mit Erbsen

Hirsotto setzt sich aus dem Wort Hirse und Risotto (riso cotto, Ital. für „gekochter Reis“) zusammen und bedeutet lediglich, dass die Hirse wie ein Risotto zubereitet wird. In Assatas Variante wird die gekochte, aber bissfeste Hirse mit Erbsen, Ricotta,...

Rezepte bei Fibromyalgie

„Pegan“ zu essen ist hilfreich bei Fibromyalgie: Steinzeitkost, zwar großteils fleischlos, dafür gern mit Fisch. Hier klicken und weiterlesen: NDR Ratgeber Kochen

Rezepte bei Sodbrennen

Eiweißreich und nicht zu fett: leckere und schnell gemachte Gerichte, die der Speiseröhre und dem Magen gut tun. Hier klicken und weiterlesen: NDR Ratgeber Kochen

Bluthochdruck erkennen und behandeln

Chronischer Bluthochdruck macht kaum Beschwerden – steigert aber enorm das Risiko für eine lebensbedrohliche Herz-Kreislauf-Erkrankung. Änderungen im Alltag können viel bewirken. Hier klicken und weiterlesen: NDR Ernährungsdocs Bluthochdruck Salzarm und...

Aphten behandeln und vorbeugen

Aphthen sind lästige, oft sehr schmerzhafte kleine Entzündungen der Mundschleimhaut. Sie können verschiedene Auslöser haben. Stress und Ernährung spielen meist eine Rolle. Hier klicken und weiterlesen: NDR Ernährungsdocs Aphten Rezepte ohne saure und histaminreiche...

Rheuma erkennen und behandeln

Gelenke schmerzen, es reißt in den Muskeln, Morgensteifigkeit prägt den Alltag: Millionen Deutsche leiden unter Rheuma. Rund 400 verschiedene Erkrankungen fassen Mediziner heutzutage unter dem Oberbegriff „Krankheiten des rheumatischen Formenkreises“...

Gratinierter Curry-Chicorée

Chicorée hat einen leicht bitteren Geschmack, weshalb er sich gut als Zutat im Salat-Mix eignet. Er lässt sich aber auch warm als Gemüse, z.B. mit Früchten geniessen. Wie seine Verwandten Zuckerhut, Radicchio und Catalogna wirken die enthaltenen Bitterstoffe...