Gicht erkennen und behandeln

Plötzlicher Schmerz im Gelenk, scharf wie Tausend Nadelstiche – so äußert sich ein Gichtanfall. Häufig fängt es in den Zehen an, aber auch Knie- oder Fingergelenke können betroffen sein. Schon die kleinste Berührung, zum Beispiel durch eine Daunendecke, wird für Betroffene zur Tortur. Bei Männern tritt der erste Anfall oft um das 40. Lebensjahr herum…

Ernährung bei Neurodermitis

NEURODERMITIS – Auszug aus der Wikipedia Das atopische Ekzem (griechisch ατοπία, atopía – „Ortlosigkeit“, „nicht zuzuordnen“; griechisch έκζεμα, ekzema – „Aufgegangenes“) ist eine chronische, nicht ansteckende Hautkrankheit, die zu den atopischen Erkrankungen gehört. Weitere geläufige Bezeichnungen sind Neurodermitis, atopische Dermatitis und endogenes Ekzem. Außerdem wird die Erkrankung auch als chronisch konstitutionelles Ekzem, Asthma-Ekzem und Prurigo Besnier bezeichnet. Die Bezeichnung Neurodermitis stammt aus dem 19. Jahrhundert. Damals meinte man, die Ursache der Hauterkrankung sei eine Nervenentzündung. Später wurde diese…

Wegweiser: Iss Dich gesund!

Ist Zwieback essen in Ordnung, wenn ich Sodbrennen habe? Wie viele Eier darf ich bei erhöhten Blutfetten zu mir nehmen? Was kann man sich als Diabetiker gönnen? Die Ernährungs-Docs haben hier zusammengestellt, welche Lebensmittel gut sind und wo es heißt: lieber Finger weg! Klar ist: Man geht ZUERST einmal zu seinem Arzt und holt sich…

Rezepte gegen Krankheiten

Im NDR Fernsehen gibt es eine Sendung der Ernährungsdocs, die ich mir immer anschaue. Hier wird bestätigt, was ich schon seit Jahren sage: mit einer gesunden und leichten Vollwertkost – ABGESTIMMT auf die Person und ihre Krankheit – kann man sehr, sehr viele dieser Probleme in den Griff bekommen und oft sogar beseitigen. Einen kleinen…

Kürbiskruste

Dieses Brot mit Sauerteig und Brühstück wird Sie begeistern. Auf der Homepage der Firma Häussler finden Sie neben dem Rezept auch das Video, in dem Bäckermeister Stefan Leichtle die Kürbiskruste backt. So gelingt das Brot garantiert! Oder hier klicken: REZEPT