Hirsotto mit Erbsen

Hirsotto setzt sich aus dem Wort Hirse und Risotto (riso cotto, Ital. für „gekochter Reis“) zusammen und bedeutet lediglich, dass die Hirse wie ein Risotto zubereitet wird. In Assatas Variante wird die gekochte, aber bissfeste Hirse mit Erbsen, Ricotta, Zitrone und Pfefferminze verfeinert. Hier klicken und weiterlesen: A. Vogel Rezepte

Wie gesund ist Milch?

Schützt der regelmäßige Verzehr von Milch und Milchprodukten vor Knochenbrüchen. Hilft eine fettarme Milch beim Abnehmen? Wie steht es um den Schutz vor Darmkrebs und Typ- 2-Diabetes? Zwei amerikanische Ernährungswissenschaftler bezweifeln im New England Journal of Medicine weit verbreitete Ansichten über den gesundheitlichen Nutzen von Milch. Hier klicken und weiterlesen: Aerzteblatt Blog

Wie viel Eiweiß ist gesund?

Proteine stecken in tierischen und pflanzlichen Lebensmitteln. Unser Körper braucht sie unter anderem für den Aufbau und Erhalt von Muskeln. Zu viel Eiweiß wiederum macht dick. Hier klicken und weiterlesen: NDR Ratgeber Gesundheit