Seine Stärken

ADS hat auch jede Menge gute Seiten, man muss sie nur zu nutzen wissen. Besonders folgende Eigenschaften sind typisch für ADS-Betroffene:

  • Interessante Persönlichkeit
  • werden nie das Bild der „typischen Frau/ Mann/ Tochter/ Sohn/ etc“ erfüllen
  • entwickeln sehr schnell ihren ganz eigenen Stil
  • vielschichtig
  • Menschen mit Überraschungswert
  • wandlungsfähig
  • offen und echt
  • selbstbestimmt und interessant
  • aktiv, beweglich, anspruchsvoll
  • Können überdurchschnittlich erfolgreich sein
  • bei nötiger Struktur von außen zu ungewöhnlichen bzw. nicht erwarteten Leistungen fähig
  • Last- Minute- Spezialisten und Durchzieher-Qualitäten
  • ehrgeizig, autonom/ unabhängig, schnell (nicht die Hypo-Aktiven!)
  • Hier-und-Jetzt begabt, Multi-Tasking-begabt
  • starker Gerechtigkeitssinn – vermehrte Treue in der Partnerschaft
  • faires Verhalten, Loyalität Freunde gegenüber
  • nicht nachtragend
  • Fürsorge für Schwächere – empathisch, „mütterlich“
  • ein Herz für Außenseiter, hilfsbereit
  • sensibel (hören sogar manchmal das Gras wachsen)
  • Ungewöhnliche Kreativität in vielen Bereichen
  • Einfalls- und ideenreich, neugierig, vielseitig interessiert, phantasievoll
  • Denken große Gedanken, träumen große Träume
  • Potential für sehr große Ideen und Visionen, denn ADS’ler lernen schon von Kind an gegen diese „unsichtbare Wand“ anzukämpfen und Dinge zu machen, die anderen nur halb so schwer fällt
  • großes Potential an Kreativität und „Anders denken“
  • eine visionäre Vorstellungskraft
  • können in ihrer Vorstellungswelt aus der kleinsten Ideen einen großen Durchbruch machen
  • können Zufallsbegegnung zu wunderschönen gemeinsamen Abenden machen
  • leben von Träumen
  • Fähigkeit zu unkonventionellen Lösungen
  • Improvisationstalent
  • fühlen sich meist nicht an Normen gebunden
  • Innovativ
  • Neuem gegenüber aufgeschlossen
  • Spontan
  • Gefühlsbetont
  • Konzentrationsfähigkeit auf starke Interessen (Tunnelblick)
  • Verhandlungsgeschick
  • Rhetorisch und sprachliche Fähigkeiten
  • Intelligenz
  • Hochbegabung oder überdurchschnittliche Intelligenz
  • Tierliebe – hängt vermutlich mit der starken Emotionalität zusammen
  • lieben alle Lebewesen, die „anders“ sind
  • Willensstark
  • Starke Willenskraft: diese wird oft unterschätzt, weil man nicht sieht wie viel Kraft hinter einem „ADS-Leben“ steckt
  • Leute mit ADS gedeihen am besten mit vielen Herausforderungen
  • Geben gerne
  • ADSler arbeiten oft für andere in einer Weise, wie sie nicht für sich selbst arbeiten würden
  • Mut zum Risiko
  • ADSler gehen Risiken ein. Solange sie die potentiellen Gefahren nicht unterschätzen kann das eine Stärke bleiben
  • gelegentlich verwegen (nicht unbedingt mutig, da bei manchen das „Angst“ Erleben fehlt)
  • Erleben große Dinge
  • ADSler suchen den Kick, dass Besondere. Denn nur besonders stimulierende Situationen oder Reize gleichen ihre Aufmerksamkeitsstörung aus.

Unkraut nennt man die Pflanzen, deren Vorzüge noch nicht erkannt worden sind.

RALPH WALDO EMERSON, amerikanischer Dichter und Philosoph